Ein besonderer Tag mit neuen Filmen

 

und ein verschollener Film als Sonderprogramm!

 

DIE WILLIS
KOMMEN WIEDER!

Seit dem 30. April 2018 werden, wie seit 33 Jahren, die "TOP TWENTY", die 20 besten Filme der letzten 12 Monate von Autorinnen und Autoren aus Nordrhein-Westfalen durch den Veranstalter und Ausrichter gesucht und ausgewählt. Alle Nominierten werden postalisch benachrichtigt.

 

Alle Filmtag-Beiträge hatten mindestens auf Bundesfilmfestivals in Deutschland Medaillen errungen und wurden teilweise weitergemeldet zu den Deutschen Filmfestspielen.

 

Die Nominierung zum Dortmunder Filmtag ist eine ganz besondere Auszeichnung, zu der wir den Autorinnen und Autoren aus Nordrhein-Westfalen herzlich gratulieren.

 

 

 

 



von 9:30 Uhr bis 19:00 Uhr, Samstag,

13. 10. 2018

Präsentation der

20 besten Filme

und anschließender Preisverleihung der sieben Dortmunder Filmpreise (Willis), des Preises der Stadt Dortmund, der Ruhr Nachrichten und der DSW21.


Seit 31 Jahren Präsentationsbühne für Autorinnen und Autoren

aus Nordrhein-Westfalen: Der Werkssaal der DSW21.



WEBREDAKTION

Klaus Werner Voß

Mail: bdfa punkt voss (at) arcor.de
Telefon: 0231 7280461

Kategorien

Reisefilm

Spielfilm

Familienfilm

Trickfilm

Dokumentarfilm

Reportagefilm

Lehr- und Unterrichtsfilm

Videoclip

Naturfilm

Folklorefilme und Lokalchroniken

TEILE ES